Author Topic: Don Antonio Domenech verstorben  (Read 2180 times)

P. Josef Grünner

  • Guest
Don Antonio Domenech verstorben
« on: July 23, 2009, 09:36:46 am »
Liebe Mitbrüder,

aus dem Generalat hat uns die Nachricht erreicht, dass heute morgen um 06.30 Uhr im Salesianerhaus von Martí Codolar in Barcelona/Spanien Don Antonio Domenech SDB im Alter von 66 Jahren verstorben ist. Die Beisetzung findet morgen, am 21. Juli, in Barcelona statt.

Don Domenech war von 1996 bis 2008 als Mitglied des Generalrats auf Weltebene für die salesianische Jugendpastoral verantwortlich. Etliche Mitbrüder und Mitarbeiter aus unserer Provinz haben ihn bei jugendpastoralen Tagungen und Fortbildungen und bei mehreren Besuchen in unseren Niederlassungen kennen und schätzen gelernt. Auch beim Weltjugendtag in Köln 2005 war er dabei.
Es war Don Domenech ein großes Anliegen, der salesianischen Jugendpastoral eine klare Ausrichtung und stimmige Struktur zu geben, um den Geist und das Erbe Don Boscos heute mit Qualität und Konzept umzusetzen. Auch die Zusammenarbeit von Salesianern mit Laien war ihm ein wichtiges Thema. Von ihm kamen, insbesondere bis zum Ausbruch seiner Krebskrankheit im Jahr 2005, viele wertvolle Anregungen und Impulse zu verschiedenen Themen der Jugendpastoral. Trotz seiner gesundheitlichen Einschränkungen setzte er seinen Dienst als Generalrat bis zum Generalkapitel 2008 fort, wo er noch, schon gezeichnet von seiner Krankheit, aktiv teilnahm und sich einbrachte.


Ich möchte zum Gebet für Don Antonio Domenech einladen, der ein sehr glaubwürdiges Zeugnis als Salesianer Don Boscos gegeben hat und sich für die salesianische Jugendpastoral sehr verdient gemacht hat. Die Arbeit in unserer Deutschen Provinz begleitete er stets mit großem Interesse und Wohlwollen.
Möge der Herr seinen Einsatz für Gott und die jungen Menschen lohnen und ihm die ewige Herrlichkeit in seinem himmlischen Reich schenken.


P. Josef Grünner
Provinzial